© freepik.com

© freepik.com

© freepik.com

© freepik.com

© freepik.com

© freepik.com

© freepik.com

© freepik.com

© freepik.com

© freepik.com


Was lebt da auf der Mauer?


Was lebt da auf der Mauer?

Im Bereich des Ausgrabungsareals von Aguntum finden sich nicht nur archäologischen Schätze, sondern auch eine Reihe von Tier- und Pflanzenarten.

Besonders die Mauern sind beliebte Plätze für Eidechsen, Heuschrecken, Farne und Blütenpflanzen.

Auf den Spuren der Naturforscher*innen werden wir, ausgerüstet mit Mikroskop und Kescher, Pflanzenarten sammeln und Tierarten beobachten und bestimmen.

Abschluss ist eine kleine Jause, die wir uns mit den selber gesammelten essbaren Pflanzen verfeinern.

Wann

25. Juli 2024
13:00 – 16:00 Uhr

Wo

Museum Aguntum
Römerstraße 1
9991 Dölsach

Treffpunkt

08:45 Uhr Museum Aguntum

Kategorie

Buchungen

Maximale Teilnehmeranzahl: 15
Noch verfügbare Plätze: 15

5,00€
Tickets buchen Stornierung

Alter

8 – 14 Jahre

Veranstalter

Verein ‚Curatorium pro Agunto‘
Logo Verein ‚Curatorium pro Agunto‘

Standort


Ticketreservierung

Bitte geben Sie für eine Ticketreservierung Ihren vollständigen Namen, eine gültige E-Mail-Adresse und die Anzahl der gewünschten Plätze ein.
Nach Absenden des Formulars erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink auf Ihre angegebene Adresse, mit dem Sie die Buchung abschließen können.
Wichtig: Ihre Buchung ist erst abgeschlossen, sobald Sie dem Bestätigungslink gefolgt sind und dort Ihre Teilnahme zugesagt haben.

Tickets

5,00€

Registrierungsinformationen

Zusammenfassung

1
x Standard-Ticket
5,00€
Gesamtpreis
5,00€

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner